Kraemer - gestreift 200625.08. – 06.10.2006
gestreift
Lutz Krämer

Aufgrund der Erfahrung, dass man in seiner Umwelt permanent mit abstrakt -geometrischen Gegebenheiten – beispielsweise im architektonischen Zusammen-
hang – konfrontiert wird, setzt sich Lutz Krämer seit Jahren mit geometrisch-struktureller Malerei auseinander. Diese konzentriert sich mit den konkreten Mitteln
der Linie und rechteckiger Flächen auf das Zusammenspiel von Form und Farbe und präsentiert im Wesentlichen die unterschiedliche Wahrnehmbarkeit der Farbe. Auch wenn die Bildkonstruktionen eigentlich nichts repräsentieren wollen, werden gerade
in seinen neuesten farblich sehr reduzierten Arbeiten durch die unterschiedlichen Helligkeitswerte der Farbstreifen räumliche Situationen evozierbar.

Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 10 x 10, Aquarell, 25,00 EUR (Galerie: LuKra058)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 10 x 10, Aquarell, 25,00 EUR (Galerie: LuKra059)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 10 x 10, Aquarell, 25,00 EUR (Galerie: LuKra060)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 10 x 10, Aquarell, 25,00 EUR (Galerie: LuKra061)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 20 x 40, Aquarell, 190,00 EUR (Galerie: LuKra062)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 31, 50 x 24, Aquarell, 190,00 EUR (Galerie: LuKra063)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 23 x 30, Aquarell, 190,00 EUR (Galerie: LuKra064)Lutz Kraemer: Ohne Titel, 2006, 23 x 31, Aquarell, 190,00 EUR (Galerie: LuKra065)