29.01. – 30.4.2015
Michael Rintelen, nach der Natur – der Natur nach
in Zusammenarbeit mit der IHK-Galerie Siegen

Rintelen_2015-01_b

Rintelen_2015-01_a

Die IHK-Galerie zeigt:

Michael Rintelen
„nach der Natur – der Natur nach“
29. Januar – 30. April 2015

Öffnungszeiten:
mo-do     8.00 – 16.30 Uhr
fr     8.00 – 15.30 Uhr,
sowie jeden 1. Sonntag im Monat von
15 bis 18 Uhr

Info: IHK Siegen, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0271/3302-317

Michael Rintelens Motive sind die Alpen von Bayern bis Südtirol. Berge, schneebedeckte Gipfel, Geröllfelder und grüne Wiesen im Tal. Michael Rintelen malt das alles ohne Kitsch und Pathos. Seine Bilder strahlen eine große Ruhe aus, meditativ fast wie Stillleben. Seine Landschaftsmalerei ist in ihrer reduzierten Klarheit fernöstlichen Traditionen näher als deutscher Naturromantik. Die IHK-Galerie zeigt in Zusammenarbeit mit der Galerie Oberkalkofen seine Eitempera-Bilder und Kohleskizzen vom 29. Januar bis zum 30. April.

Nach auf Wanderungen angefertigten Skizzen und aus seiner Erinnerung malt Michael Rintelen, gerade frisch pensionierter Dozent für Malerei an der Universität Siegen, alpine Landschaften. Wie kann man ein so starkes Sujet wie Berge verarbeiten, ohne in Klischees und Konventionen zu verfallen? Es brauche einen gewissen Abstraktionsgrad, einen Abstand zum realistischen Motiv, sagt Michael Rintelen. Deshalb male er nicht nach Fotos, die er auf seinen Wanderungen ja auch machen könnte. Stattdessen fertigt er vor Ort Skizzen an. Kontrastreiche Kohlezeichnungen mit groben schwarzen Strichen auf weißem Papier. Kompositionen ohne Zwischentöne, ohne grau. Die Anatomie von Felsformationen, Geröllfeldern und Wasserfällen auf kleinen postkartengroßen Formaten, die in seine Jackentaschen passen. Der Titel der IHK-Ausstellung, „nach der Natur – der Natur nach“ umschreibt verkürzt Rintelens Arbeitsweise. Das Bild entsteht erst später, mit zeitlichem Abstand. Die Farben erst geben den Linien und Flächen der Kohlezeichnungen ihre Materialität zurück.

Die Vernissage „nach der Natur – der Natur nach“ findet am 29. Januar um 19 Uhr in der IHK-Galerie, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen, statt.

Im Wirtschaftsreport gibt es dazu einen wunderbaren Artikel

Rintelen