Die Art Galerie Siegen präsentiert ab dem 21. Juni 2020:
Corona Benefit
zur Unterstützung von Siegerländer Künstlern

Corona Benefit in der Art Galerie Siegen

Corona Benefit in der Art Galerie Siegen

Eröffnungstag: Sonntag, den 21. Juni 2020, 11–18 Uhr
Art Galerie, Fürst-Johann-Moritz-Straße. 1, 57072 Siegen
Die Art Galerie stellt vom 21. Juni 2020 bis 4. September 2020 Bilder von Siegerländer Künstlern aus.

Corona-Virus hier, COVID-19 da, die aktuelle Situation ist überschattet von einem Thema, einer Krise, die soziales und kulturelles Leben beeinträchtigt, aber nicht unmöglich macht. Gerade jetzt gilt es die Siegener Künstlerszene zu unterstützen und sich für das Überleben der Bildenden Kunst in Siegen einzusetzen.
Besonders in Krisenzeiten wie diesen ist Kunst als Medium eine Hilfe zur Einordnung und Reflexion der Gegenwart, ist Kunst als Kulturgut eine Dokumentation der Situation vor und während COVID-19, ist Kunst ein beständiges und überdauerndes Produkt unserer Gesellschaft. Kunst und Kultur sind unersetzlich, können gerade jetzt dazu dienen die eigene ungewisse Gefühlslage zum Ausdruck zu bringen oder positive, hoffnungsvolle Stimmung zu verbreiten.
Nach dem Motto „Unterstützung der Künstler vor Ort“ ermöglicht die Art Galerie eine Benefiz-Ausstellung mit regionalen und in der Galerie vertretenen Künstlern, die mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken der Siegener Kunstszene ein vielschichtiges Gesicht geben.

Thomas Kellner, Martin Schäpers, Marc Baruth, Annette Besgen, Ulrich Langenbach, Christoph Knapp, Bruno Obermann, Haimo Hieronymus, Kathrin Rabenort, Karin Hilmer, Eberhard Stroot, Heidemarie und Jürgen Königs, Ingo Schultze-Schnabl…

Corona Benefit
21. Juni bis 4. September 2020
Eröffnungstag: Sonntag, 21. Juni 2020, 11–18 Uhr