Die Art Galerie Siegen präsentiert ab dem 15. November 2020:
Elvira Bach
Die Junge Wilde

Eröffnung der vorläufigen Online und Schaufensterausstellung am 15. November 2020 um 11 Uhr
Art Galerie, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1, 57072 Siegen

langdin_artgalerie_200928-2Die Art-Galerie Siegen präsentiert ab dem 15. November 2020 bis zum 09. Januar 2021 Werke von der Berliner Künstlerin Elvira Bach.

Elvira Bach ist bekannt für ihre großformatigen ausdrucksstarken Frauenbildnisse, die von ihrer eigenen Persönlichkeit und Lebenssituation geprägt sind. Frauen werden in ihren Arbeiten in kräftigen und bunten Farbtönen portraitiert, in meist rundlicher formbetonter Figur und markanten Gesichtszügen. Ihre Gestik ist sehr monoton dafür erzählt die Umgebung umso mehr. Accessoires, Tiere oder Lebensmittel symbolisieren diverse Frauenrollen wie Mutter, Hausfrau, Berufe und Charakterzüge. Besonders oft tragen die Protagonistinnen einen Turban und ein auffälliges Make-up. Neben flächigen Darstellungen in Acryl, fertigt Elvira Bach Skulpturen und Plastiken aus Bronze und Glas an. Ein bedeutsames und immer wiederaufkommendes Motiv der Werke ist die Liebe.  Stellvertretend hierfür werden Familie, Heimatsgefühl, Malerei, Luxus als auch das Einfache, Stärke und Schwäche, sowie Freude und Trauer in ihrer Sensibilität widergespiegelt. Ihre Arbeiten versprühen durch ihre Intensität und Direktheit einen ausgesprochenen Lebenswillen.
Zusammen mit ihrer Schwester Ingrid, wurde sie am 22. Juni 1951 in Neuenhain im Taunus, geboren. Nach einer Ausbildung in der Glasfachschule in Hadamar, zog sie Ende der 70er Jahre nach Berlin um Malerei zu studieren und arbeitete schließlich für acht Jahre als Requisiteurin, Foyer Dame und Souffleuse an der Schaubühne am Halleschen Ufer. 1982 erlangte sie erstmals an Bekanntheit durch ihre Teilnahme an der documenta 7 in Kassel. Zwei Jahre später bekam sie ihren ersten Sohn Lamine und 1992 kam ihr zweiter Sohn Maodo zur Welt. Aufgrund ihrer Arbeit verbrachte sie über mehrere Jahre Zeit im Senegal und auf Saint Lucia. Elvira Bach etablierte sich mit ihrer subjektiven, neoexpressionistischen Kunst zum Markenzeichen – als „Junge Wilde“. Ihre Werke sind national als auch international in privaten und musealen Sammlungen vertreten.

Elvira Bach: 24 hours, 2013, 89 x 75, Farbradierung, 45/66, 2.800 EURElvira Bach: Frau mit Anthurie, 2011, 212 x 91, Mischtechnik, 17.800 EURElvira Bach: Anziehend, 59,50 x 74, Lithografie, 23/125, 1.100 EURElvira Bach: Auf der Erbse, 2011, 76 x 60, Farbradierung, 87/99, 1.290 EURElvira Bach: Die Liebe nicht verlieren, 2019, 44 x 54, Unikat Mischtechnik auf LW, 9.100 EURElvira Bach: Die Liebe nicht verlieren (Erdbeere im Arm), 2019, 60 x 50, Unikat Acryl auf Papier, 2.990 EURElvira Bach: Die Liebe nicht verlieren (Gärtnerin mit Erdbeeren), 2019, 60 x 50, Unikat Acryl auf Papier, 2.990 EURElvira Bach: Drei Grazien gerahmt, 2019, 59 x 68, Unikat Mischtechnik auf LW, 9.890 EURElvira Bach: Earthly Paradise V, 1998, 107 x 73, Terragraf, AP, 3.790 EURElvira Bach: Flower Power, 1997, 138 x 107, Terragraf auf Papier, AP, 1.490 EURElvira Bach: Glaube Liebe Hoffnung, 1997, 133 x 102, Gouache über Grafik, 9.900 EURElvira Bach: Heimweh oder Fernweh auf Schwarz, 2016, 140 x 100, Unikat Mischtechnik auf Papier, 15.000 EURElvira Bach: Ich träume in die Ferne, 2012, ? 40, Unikat Mischtechnik auf LW, , 9.500 EURElvira Bach: Junelle, 2016, 60 x 74, Aquagravur, Mrz 80, 2.200 EURElvira Bach: Kopfarbeit-Handarbeit, 2013, 100 x 80, Unikat Acryl und Collage auf Papier, 13.000 EURElvira Bach: Magnolia, 2014, 94 x 70, 3D-Grafik, 27/30, 2.200 EURElvira Bach: Meine sieben Sachen, 2013, 77 x 65, Farbradierung, 38/60, 1.990 EURElvira Bach: o. T. (15) mit Katze, 2019, 44 x 34, Unikat Mischtechnik auf LW, 8.100 EURElvira Bach: o. T. (5) Kartoffeldiva, 2019, 44 x 34, Unikat Mischtechnik auf LW, 8.100 EURElvira Bach: o. T. Erdbeerdiva, 2016, 57 x 47, Unikat Acryl auf Papier, 2.990 EURElvira Bach: o. T. Frau mit Radieschen, 2012, 59,50 x 51, Unikat Acryl auf Papier, 2.990 EURElvira Bach: o. T. Selig, 2017, 60 x 74, Aquagravur, 18/80, 2.200 EURElvira Bach: Schwarze Diva, 2010, 122 x 90, Siebdruck auf Papier, 38/149, 2.950 EURElvira Bach: Selbstbildnis 2010, 2010, 108 x 135, Unikat Acryl auf Papier, 11.900 EUREarthly Paradise, 2010, 43, x 33 x, 10, Schichtholzskulptur, 73/149, 1.890 EURElvira Bach: Schwarze Diva, 2010, 43, x 33 x, 10, Schichtholzskulptur, 38/149, 1.890 EURElvira Bach: Spargelzeit, 2012, 86 x 65, Lithografie, 19/40, 1.290 EUR

Elvira Bach
Die Junge Wilde
15. November 2020 bis 9. Januar 2021 (Bis 30. November als Online und Schaufensterausstellung)
Vernissage: 15. November 2020, um 11 Uhr online
Zur Eröffnung spricht Kirsten Schwarz M.A.