Lidia Crainic

1943 Geboren in V.-Putnei, lebt in Siegen
1957 – 1962 Gymnasium für Kunst und Musik O. Bancila, Iassy
1962 – 1968 Studien am Institut für Bildende Kunst Ion Andreescu, Klausenburg (Staatsexamen)
1968 Debut mit der Tapisserie Feuervogel nach Strawinsky im Dalles-Saal, Bukarest
1968 – 1987 Produktdesignerin, Produktmanagerin bei der Firma Die Kunst Hermannstadt, Hermannstadt
1987 – 1989 Leiterin des Künstlerverbandes für Bildende Kunst im Bezirk Hermannstadt
1991 – 1992 Computer Aided Publishing bei Olivetti Bildung- 2000 GmbH Köln
1992 – 1994 Computer – Graphikerin in der Werbeagentur Bäumer & Partner, Siegen
1994 – 1995 Graphik – Designerin bei der Firma Nutzwert Design, Siegen.
Seit 1995 Computer – Graphikerin bei der Firma EHA – Hoffmann- GmbH, Siegen

LiCrai014

Mitgliedschaften
Kunstverein Siegen
Vereinigung Bildender Künstler Bukarest
Freundeskreis des Museums für Gegenwartkunst

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:
Bruckenthalmuseum, Hermannstadt
Geschichtsmuseum, Bukarest
Kunstmuseum Iassy
Kunstmuseum R. Vilcea
Kulturbüro des Kreises Hermannstadt
Stadt R. Vilcea
Privatsammlungen in: Arizona, Canada, Australis, Frankreich, Britisch Virgin- Islands, Deutschland, Österreich, Griechenland, Rumänien,Ungarn.

LiCrai015

Einzelausstellungen (Auswahl)
2007 Alte Vogtei, Burbach
2003 Kunstpraxis Unikat, Siegen
1981 Galerie Sirius, Hermannstadt
Galerie Eforie, Bukarest

Gruppenaussstellungen (Auswahl)
2007 Art Galerie, Siegen
2007 Tabara internationala de arta plastica Dealu-Malului, Kunstmuseum, R. Vilcea.
2005 Galerie Kreuzbergbaute, Görlitz
1998 – 2007 Mitgliederausstellungen Kunstverein Siegen -Haus Seel und Haus Oranienstraße, Siegen
1983 Nationaler Designsalon, Dalles-Saal, Bukarest
1982, 1984, 1986 Ausstellungen für Minitextilien, Dalles-Saal, Bukarest
1980, 1984 Quadriennale für dekorative Kunst, Dalles-Saal, Bukarest
1974, 1977 Kunstausstellungen in Dresden, Offenbach am Main
1970 – 1988 Kunstausstellungen in Bukarest, Mediasch, Klausenburg, R. Vilcea, Krohnstadt, Tg-Mures, Miercurea-Ciuc, Heltau, Agneteln.
1968 – 1989 Teilnahme an allen Kunstsalons für Graphik und dekorative Kunst, Hermannstadt
1968 – 1971 Ausstellungen dekorativer Kunst im Ausland: Rio de Janeiro, Havanna, Montavideo, Santiago de Chile, Ciudad de Mexico, Madrid, Buenos Aires, Bukarest, Hermannstadt