Diane Ducruet (1973)

Diane Ducruet wurde 1973 in Lisieux, Frankreich geboren. Von 1993 bis 2000
besucht sie die Kunsthochschulen von Le Havre und Le Mans, sowie Les
Rencontres de la Photographie in Arles, um Fotografie und Kunstgeschichte zu
studieren.
Heute lebt sie in Montreuil, einem Vorort von Paris. Ihre Arbeiten wurden
bereits mehrfach in Europa und den USA ausgestellt.

Selbstporträt

Ausstellungen
2015 Art Galerie, Siegen (E)
2008 Gallery Chambre à Part, Strasbourg, Frankreich (E)
2008 photographers: network, Siegen (G)
2008 Gallery ArtBàzis, Budapest, Ungarn (E)
2007 Galeria Art Photo, Czestochowa, Polen (E)
2007 Sisyphae, Galerie du Belvédère, Niort, Frankreich (E)
2007 Galeria Wozownia, Toruń, Polen (E)
2007 Contemporary dance photography, Art Galerie, Siegen (G)
2006 photographers: network, Siegen (G)

Publikationen
Ducruet, Diane. Family games. Vottem, 2008.
Wozownia Art Gallery. Passengers and other photographs. Diane Ducruet. Toruń,
2007

Zur Künstlerischen Arbeit
„Seit fast 15 Jahren dekonstruiert Diane Ducruet methodisch das traditionelle
Familienalbum und seine Strategie des Glücks mit ihren Familienmitgliedern in den
Hauptrollen: sich selbst, Mutter, Vater, Bruder, Freund und ihre Kinder.“
„In ihrem neuen Projekt 2015 „Mother and Daughter II“, weit entfernt von der
ikonischen Pieta, stellt sie zwischen Mythen und Märchen eine neue Darstellung
einer Mutter und Tochter Beziehung vor.“

Mother & Daughter II - Hydra, 2015